Hilfsnavigation

Sprache

Headfoto Rathaus

Noch Fragen?
Wir sind für Sie da:

Stadtverwaltung
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do., Fr. 8-12 Uhr
Do. 14-18 Uhr (außerhalb d. Öffnungszeiten nach Vereinbarung)
mittwochs geschlossen!
Bleeck 17-19
24576 Bad Bramstedt
Telefon 04192-5060
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Tourismusbüro
Mo. - Fr. 10.00 - 13.00 Uhr
Mo., Di., Fr. 15.00 - 17.00 Uhr
Do. 15.00 - 18.00 Uhr
Bleeck 17-19
24576 Bad Bramstedt
Telefon 04192-50627
Fax 04192-50680
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

 

Kreis Segeberg

Externer Link: Kreis Segeberg

Holstein
Elbe & Auenland

Externer Link: http://www.holstein-tourismus.de/holsteiner-auenland.html

Nordgate

Externer Link: Nordgate

Kulturportal

Externer Link: Kulturportal

Gewerbeflächen
in Bad Bramstedt

Roland-Wappen  
    

KZ Gedenkstätte

Externer Link: KZGedenkstätte
31.01.2018

Saatkrähenvergrämung

Im Stadtgebiet Bad Bramstedt werden in der Zeit ab dem 06.02.2018 für einige Wochen erneut (wie bereits in den Vorjahren) Maßnahmen zur akustischen Vergrämung einiger Saatkrähenkolonien durchgeführt.

Betroffen von diesen Maßnahmen sind die Bereiche TRYP by Wyndham, Am Köhlerhof 4, Schön Kliniken und ehemaliges Hotel Gutsmann, Birkenweg 14, sowie die städtische Waldfläche "Herrenholz", dort allerdings ausdrücklich begrenzt auf den vorderen Bereich bis zur Verlängerung des durch den Wald führenden Wiesensteigs.
Die Vergrämung erfolgt unter Einsatz von Vogelschreckmunition.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die erteilten Genehmigungen zu dieser Aktion lediglich die vorgenannten Bereiche erfassen und deshalb ausschließlich autorisierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der betroffenen Einrichtungen sowie der Stadt zum Schießen berechtigt sind. Vor diesem Hintergrund ist besonders zu betonen, dass die ungenehmigte Verwendung von Schreckschusswaffen/-munition eine schwerwiegende und nicht hinzunehmende Ordnungswidrigkeit darstellt, die mit empfindlichem Bußgeld geahndet wird. Von unkontrollierten und nicht zulässigen „Eigeninitiativen“ ist daher dringend abzuraten.
Wegen der mit dem Einsatz von Vogelschreckmunition verbundenen kurzzeitigen und befristeten Lärmentwicklung wird um Verständnis gebeten.

Bad Bramstedt, den 31.01.2018

Ihr Ansprechpartner in der Stadtverwaltung:
Herr Erich Dorow
Bleeck 17 – 19
24576 Bad Bramstedt
Tel. (04192) 506-35
Fax (04192) 506-12
E-Mail: bauamt@bad-bramstedt.de
Internet: www.bad-bramstedt.de