Hilfsnavigation

Sprache

Headfoto Rathaus

Noch Fragen?
Wir sind für Sie da:

Stadtverwaltung
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do., Fr. 8-12 Uhr
Do. 14-18 Uhr (außerhalb d. Öffnungszeiten nach Vereinbarung)
mittwochs geschlossen!
Bleeck 17-19
24576 Bad Bramstedt
Telefon 04192-5060
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Tourismusbüro
Mo. - Fr. 10.00 - 13.00 Uhr
Mo., Di., Fr. 15.00 - 17.00 Uhr
Do. 15.00 - 18.00 Uhr
Bleeck 17-19
24576 Bad Bramstedt
Telefon 04192-50627
Fax 04192-50680
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

 

Kreis Segeberg

Externer Link: Kreis Segeberg

Holstein
Elbe & Auenland

Externer Link: http://www.holstein-tourismus.de/holsteiner-auenland.html

Nordgate

Externer Link: Nordgate

Kulturportal

Externer Link: Kulturportal

Gewerbeflächen
in Bad Bramstedt

Roland-Wappen  
    

KZ Gedenkstätte

Externer Link: KZGedenkstätte

Die Kläranlage - Nachklärung

Die 3 Nachklärbecken sind die vorletzte Station des Abwassers im Reinigungsprozess.
Die Becken haben zusammen ein Volumen von 1.875 m³; das Wasser hat damit eine Aufenthaltszeit von ca. 11 Stunden.


Nachklärung
Nachklärbecken 


In den Nachklärbecken wird das gereinigte Abwasser vom Belebtschlamm getrennt; die in den Belebungsbecken entstandenen Schlammflocken setzen sich am Boden der Nachklärbecken ab.
Der Schlamm wird mit Hilfe der sich langsam drehenden Räumer zusammengetragen und abgepumpt.
Der wesentliche Teil des Schlammes wird zurück in die Belebungsbecken geleitet, der Überschuss wird der Klärschlammbehandlung zugeführt. 

Das vom Schlamm getrennte Klarwasser fließt über die Kante des Beckens in eine Ablaufrinne ab; es ist biologisch geklärtes Wasser, das nun zur letzten Station der Kläranlage der Filtration fließt.


Ablaufrinne
Ablaufrinne Nachklärbecken


zurück zur Übersicht
zum nächsten Bauwerk