Hilfsnavigation

Sprache

Roland, Wahrzeichen Bad Bramstedts,
© Tourimusbüro Bad Bramstedt 

Noch Fragen?
Wir sind für Sie da:


Tourismusbüro
Mo. - Fr. 10.00 - 13.00 Uhr
Mo., Di., Fr. 15.00 - 17.00 Uhr
Do. 15.00 - 18.00 Uhr
Bleeck 17-19
24576 Bad Bramstedt
Telefon 04192-50627
Fax 04192-50680
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

veranstaltungstipps

Ohnsorg Theater - Tratsch im Treppenhaus

Am 27.10.2017 um 19.30 Uhr im Kurhaustheater Bad Bramstedt

Altonaer Theater - Wie im Himmel

Am 10.12.2017 um 18.30 Uhr im Kurhaustheater Bad Bramstedt

Holstein
Elbe & Auenland

Externer Link: http://www.holstein-tourismus.de/holsteiner-auenland.html
Siegel Besonderes soziales Engagement
Logo_Metropole_1200
DTV Logo

Stadtinformationen

Die Kur- und Rolandstadt Bad Bramstedt ist verkehrsgünstig gelegen im südlichen Schleswig-Holstein. Die Stadt ist rund 2400 ha groß und zählt rund 14.000 Einwohner. Etwa 1.000 Gästebetten in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen oder bei Privatvermietern stehen unseren Gästen zur Verfügung. Mehr als 20 gastronomische Betriebe mit nationaler, sowie internationaler und saisonaler Küche möchten Ihren Gaumen verwöhnen. Der Gesundheitsstandort Bad Bramstedt ist durch die beiden Fachkliniken am Ort auch überregional bekannt.

Der Ursprung des Kurwesens liegt im Gesundbrunnen, einer Heilquelle im Osterautal, die man bis heute besuchen kann. Bad Bramstedt ist seit 1910 als Moorheilbad anerkannt.

Das Bad Bramstedt Lied zeugt von der Verbundenheit der Bürger mit ihrer Stadt - hier können Sie es herunterladen:
Dat Bramstedter Leed
Das Bramstedter Lied übersetzt

Bad Bramstedt - Vielfalt entdecken

Schlossbrücke
© www.image-foto.de 
Aufgrund seiner zentralen Lage im Städtedreieck Hamburg-Kiel-Lübeck eignet sich die "Kleinstadt im Grünen" bestens als Ausgangspunkt für Ausflüge innerhalb Schleswig-Holsteins und nach Hamburg. Entfernungen: Lübeck-70 km, Hamburg-50 km, Kiel-50 km, Neumünster-25 km, Nordsee-80 km (Büsum), Ostsee-70 km (Lübecker Bucht).

Kuren oder Gesundheitsurlaub - gute Gründe sprechen für Bad Bramstedt!
Das Klinikum Bad Bramstedt mit dem in Norddeutschland einmaligen Moorbewegungsbad und die Schön Klinik Bad Bramstedt liegen in landschaftlich malerischer Umgebung des Kurgebietes. Das Kurgebiet verfügt über eine direkte Bahnanbindung. Unter dem Motto Bewegung & Balance können Sie in unserer reizvollen Auenlandschaft Rad fahren, Kanu wandern oder gemütlich spazierengehen. Sechs Auen fließen durch das Stadtgebiet von Bad Bramstedt: Ohlau, Hudau, Bramau, Schmalfelder Au, Holmau und Osterau.


Informationen zum Herunterladen:
Stadtplan Bad Bramstedt
Brückenlageplan 
Kurzinfo-Flyer Bad Bramstedt

Wer sich etwas Gutes tun möchte, kann sich während eines Beauty- oder Wellness-Aufenthaltes verwöhnen lassen und neue Kraft tanken. Badefans stehen die Schwimmbäder in den Hotels ganzjährig zur Verfügung. In den Sommermonaten, von Mai-September, kommen Klein und Groß im wunderschön gelegenen Warmwasser-Freibad Roland-Oase auf ihre Kosten.

Kultur in Bad Bramstedt
Das ganze Jahr über werden vielfältige Veranstaltungen (Theater, Feste, Konzerte, Vorträge, Lesungen u.v.m.) angeboten.

Hier gelangen Sie weiter:

Audiodateien
Stadtgeschichte

Moorheilbad
Tagungen & Feste
Führungen
Stadtplan
Unsere Einkaufsstadt
Ärzte
Barrierefreiheit
Anreise & Parken
Kurpark mit Kneippanlage und Garten der Sinne
Veranstaltungskalender